Stadt Halle Saale Antworten

Antwort Grünschnittabgabe SWH Halle 

Die Frage war, ob Grünschnitt auch von Kleingärtnern kostenlos abgegeben werden kann?

KLEINGARTENKONZEPTION:  Halle gewährt Unterstützung: "Was Soll das?"

 Unterstützung bei der Grünschnittentsorgung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Kapazitäten des Grünflächenamtes



Grünschnittabgabe Halle
Grünschnittabgabe für Kleingärtner Halle
Grünschnittabgabe SWH Halle.pdf
PDF-Dokument [36.2 KB]
Antwort auf die Anfrage zur Haushaltstelle für die Kleingärtner
Eingerichtet werden sollte die Haushaltstelle in 2014, passiert ist nichts, Negierung des Stadtratsbechlusses
Antwort der Verwaltung.pdf
PDF-Dokument [75.8 KB]
Anfrage der Partei die Grünen
Umsetzung Kleingartenkonzeption
Beschlussvorlage[1] Anfrage Grüne 17-02-[...]
PDF-Dokument [24.3 KB]
Anfrage und Antwort zur Verlegung der Bundesstrasse 6 (Leipziger Chaussee) unter Inanspruchnahme von Kleingärten
Kleingärten sind nur solange sicher, wie die Stadt es will und schiebt dann alles auf die Bahn
Verlegung B6 Halle.pdf
PDF-Dokument [52.7 KB]

Die Pläne zur Verlegung der B6 und zum Brückenneubau (EÜ B6) liegen bis 11.07.2014 im Technischen Rathaus aus und sind im Internet beim Landesverwaltungsamt einsehbar.

Anfrage und Antwort zum Engagementbeirat Halle
Stadt Halle negiert das Engagement der Tierschützer und Kleingärtner in Halle
Engagementbeirat.pdf
PDF-Dokument [45.9 KB]

TASSO: Antwort der Stadt Halle zur Kastrationspflicht von Katzen (Seite 5) Nachlesen

 

 

Antwort auf die Frage nach Geld für den Tierschutz:

Nachlesen

 

Anfrage und Antwort der Partei die Grünen zum städt. Tierheim

Nachlesen

 

 

Antwort auf die Frage nach der Notwendigkeit des städt. Tierheims:

 Nachlesen

 

 

Anfragen an die Stadtverwaltung vom 07.01.2014

(Anfragen ergeben sich aus den Antworten der Stadtverwaltung zum städt. TH [siehe oben])

  1. Wo und wie werden von der Stadt Halle die im öffentlichen Raum gefundenen und im Fundbüro abgegebenen Sachen wie z.B. Fahrräder oder Taschen öffentlich bekanntgegeben?
  2. Wie sieht die Sache bei Fundtieren aus?
  3. Wie werden "lebende Sachen" in Halle versorgt?
  4. Wie lange und wo werden Fundsachen aufbewahrt?
  5. Wer darf Fundsachen / Fundtiere an sich nehmen?
  6. Im städt. Tierheim ist der Verbleib von Hunden und Katzen nicht abschließend geklärt. Wo sind die Tiere abgeblieben?
  7. Wie lange werden Fund- und herrenlose Tiere versorgt?
  8. Warum nimmt das städt. TH im Vergleich zu anderen vergleichbaren Einrichtungen (Magdeburg) so wenig Tiere auf?
  9. Nehmen in Halle noch andere "Institutionen" Fundtiere auf? 



 

Antwort der Stadt Halle vom 29.01.2014
Fundtiere werden generell nicht bekanntgegeben ...
Antwort Stadt Halle Fundsachen 29-01-14.[...]
PDF-Dokument [59.3 KB]
Antwort der Rechtsstelle des Deutschen Tierschutzbundes auf ähnliche Fragen
Fundtiere sind meldepflichtig
AntwortKornRechtrsasisstentin2.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]
facebook
Bitte melden.
Vom 21.06.2018
(Archiv) Nur schlechte Nachrichten, leider. Aber kein Verband erhebt Einspruch.
Gartenpartei
Gegen Kleingartenvernichtung Netzwerk deutschlandweit. Mitglied werden.
Öffentliche Gruppe
Alternative Kleingärtnervereinigung.
Gartenpartei Sachsen Gegründet
Solange es sie noch gibt, sollte man(n) sie auch nutzen.
Falsch gelaufen Rassismus und Diskriminierung in Kleingartenanlagen
Kleingarten Einige sagen, es wäre eine Kotzpille für Kleingärtner.
Kleingartenvernichtung Vernichtung von Kleingärten steht auf der Tagesordnung.
Fragen zum Kleingartenwesen
Vernichtung pur Soviele Kleingartenanlagen hat Halle gar nicht. Aber wichtiger sollte sein, dass es gar nicht um die Kleingärten geht.
Die Gegner der Kleingärten sind in der Überzahl. Erst Kleingärten vernichten und dann die Bürger städtische Grünflächen pflegen lassen. Bezahlt vom Rest der Gartenzwerge.
Danach richten sich Vereine. Die Bibel des Kleingartenwesens.
Ein Bericht. Aber es ist nur die Spitze des Eisbergs.
Kleingartenkonzeption der Stadt, nicht der Kleingärtner
Förderung der Anlage
Der unheimlich heimliche Geheimbund zur Vernichtung der Kleingärten.
Auf dieser Grundlage läuft das Kleingartenwesen.
Magdeburger Gartenpartei Section
Teilweise auch in der Printausgabe erschienen.

Städte und Verbände haben die Kleingärten aufgegeben.

Wir Kleingärtner sehen das naturgemäß anders. Wir wollen, dass das Kleingartenwesen lebt und vor allem den zur Zeit um sich greifenden Aktionismus überlebt.

Wir wollen Teil der Lösung und nicht das Problem sein.

Landtag. Seither ist nichts passiert.
Stadt Halle.
Die Verbände verbinden nicht mehr.

Wir wollen ein transparentes Kleingartenwesen, bei dem niemand auf der Strecke bleibt.

Kontakt

Hilfetelefon

Rufen Sie einfach an unter

+49 179 6439404

oder nutzen Sie die E-Mail-Adresse

info@kleingartenkonzeption-halle.de

Danke für die ersten 100000 Zugriffe auf diese Seite. Seit 29.08.2016 fangen wir wieder bei "Null" an. Weil der Bedarf da ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingartenkonzeption und Händelfestspiele Halle